Öffnungszeiten:
MO
15.00
-
17.30
DI
16.00
-
18.00
MI
16.00
-
19.00
DO
16.00
-
18.00
SA
10.00
-
11.30
Schulferien DO 16.00 -18.00
Bahnhofstr. 28 | 5605 Dottikon | 056 624 36 57

Die Geschichte der Dorfbibliothek Dottikon

Unsere Geschichte
Entwicklung der Bibliothek Dottikon

1914
Pfarrer Frei gründet die erste Pfarrbibliothek in Dottikon.
Angebot: Heiligenlegenden, religiöse Schriften, wenig Weltliteratur

1921 - 1949
Pfarrer Leopold Seiler übernimmt die Pfarrbibliothek und erweitert das Angebot mit weiterer Weltliteratur.

1960
Die Bibliothek besitzt ca. 1000 Bücher. Pfarrer Oeschger bringt die Bücher wegen Platz- und Zeitmangel ins Schulhaus Hübel.

1972
Eröffnung der Bibliothek in zwei Zimmern des ehemaligen Pfarrhauses neben der Kirche. Sie wird nun erstmals finanziell auch von der Gemeinde unterstützt und erhält den Namen "Pfarr- und Dorfbibliothek Dottikon".
Geführt wird die Bibliothek von Alice Brunner.

ab 1982
Magdalena Hohl unterstützt Frau Brunner bei der Betreuung der Bibliothek.

1990
Frau Brunner gibt die Führung der Bibliothek auf und tritt zurück. Die Nachfolge übernehmen Gret Gisi und Esther Stampfli.

Feb. 1998
Umzug der Bibliothek ins Untergeschoss des Gemeindehauses an der Bahnhofstrasse

Mai 2006
Umzug der Bibliothek ins ehemalige Coop-Gebäude an der Ammerswilerstrasse
- 13. Mai 2006: Offizielle Einweihung der Bibliothek
- Zusammenlegung der Schulbibliothek Risi mit der
Dorfbibliothek

Nov. 2006
Das Bibliotheksteam wird mit Jacqueline Luzio erweitert.

2009
Das Projekt "Buchstart" wird eingeführt: Die Eltern erhalten zum 1. Geburtstag ihres Kindes einen Bon für ein Buchstartpaket.
Im August wird Tanja Zehnder neue Mitarbeiterin im Bibliotheksteam.

2010
Esther Stampfli verlässt die Bibliothek und tritt in den Ruhestand.
Magdalena Hohl übernimmt die Leitung der Bibliothek.

2011
Anerkennungspreis bei der Teilnahme am Wettbewerb der Aarg. Gebäudeversicherung
Im November beginnt Bernadette Moos als neue Mitarbeiterin im Bibliotheksteam.

2012
Gret Gisi tritt Ende August als Bibliotheksmitarbeitende zurück. Im November beginnt Kathrin Fischer als neue Mitarbeiterin im Bibliotheksteam.

2013
Im Juni tritt Tanja Zehnder aus dem Bibliotheksteam zurück.
Bei der Teilnahme am Wettbewerb der Aarg. Gebäudeversicherung bekommt das Bibliotheksteam einen weiteren Anerkennungspreis.

2015
Im Januar beginnt Karin Guger als neue Mitarbeiterin in der Bibliothek.
Die Bibliothek kann eine eigene Homepage mit Online-Katalog, Reservationsmöglichkeit und Zugang der Kunden auf ihr eigenes Konto aufschalten.
( http://dottikon.biblioweb.ch)
Im Juni tritt Magdalena Hohl als Bibliotheksleiterin zurück und verlässt das Bibliotheksteam.
Jacqueline Luzio übernimmt die Leitung der Bibliothek.
Kontakt & Öffnungszeiten