Wie der Bär zu seinen Farben kam - Dorfbibliothek Dottikon
Öffnungszeiten:
MO
15.00
-
17.30
DI
09.00
-
11.00
MI
16.00
-
19.00
DO
16.00
-
18.00
SA
10.00
-
11.30
Während den Schulferien DO. 16.00 -18.00, in den Sommerferien auch SA. 10.00-11.30
Bahnhofstr. 28 | 5605 Dottikon | 056 624 36 57

Medienkatalog der Dorfbibliothek Dottikon

Detailansicht
Listenansicht
Medienart
Bilderbuch
Lesealter
K
Antolin
Zielgruppe
  • Kinder
Verfasser
  • Siegner, Ingo
Verfasser / Urheber
Ingo Siegner
Titel
Wie der Bär zu seinen Farben kam
Untertitel
Vom Autor von "Der kleine Drache Kokosnuss"
Originaltitel
Reihe
Band
Jahr
2018
Stoffkreis / Schlagwörter
Abenteuer Bären-Geschichte Farbenlehre Bilderbuch
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
SIEG
Sprache
  • Deutsch
Kollation
unpag.; ill.
ISBN
9783570175828
Zweigstelle / Standort
Dottikon
Nr. Zugang
20190082
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
Wie der Bär zu seinen Farben kam / von Ingo Siegner Ein kleiner Bär hat einen großen Wunsch Wütend sitzt der kleine Bär auf dem Papier: Sein Zeichner hat ihn nur mit einem schwarzen Stift gemalt. Wie gern hätte der Bär schönes braunes Fell und würde auf einer bunten Blumenwiese herumtollen! Also schleicht er in der Nacht aus dem Buch und sucht die Farben. Ein wunderbares Rot findet er in Australien beim Ayers Rock. Das schönste Blau gibt es am Meer und das strahlendste Gelb auf dem Mond. Glücklich kehrt der Bär ins Buch zurück, denn mit den drei Grundfarben kann sein Zeichner jetzt alle Farben mischen ...
Öffnungszeiten während den Sommerferien vom
8. Juli - 10. Aug. 19:

jeden Donnerstag von 16:00 - 18.00 Uhr
jeden Samstag von
10:00 - 11:30 Uhr







Kontakt & Öffnungszeiten